Seniorennachmittag am 03. Mai 2018 in Pinnow „Wir Zaubern mit Pit“

Die Pinnower Senioren zaubern mit Pitt

„Wenn die Phantasie verschwindet, hört der Mensch auf, Mensch zu sein.“
Man brauchte viel Phantasie, um nachzuvollziehen, was sich hinter jedem Trick des Zauberers Pit verbarg. “Lachen und staunen mit Zauberer Pit“ war das Thema des Seniorennachmittags am 03. Mai. Märchen und Zauberer faszinierten seit Jahrhunderten nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene. Und diese Faszination erreichte der Zauberer Pit beim Publikum. Man staunte, was er alles hervorzauberte, eine schöne öffentliche Veräppelung, aber keiner durchschaute die Tricks. Vom Spiel mit Zahlen, Karten oder bunten Tüchern bis hin zur „Akrobatik“ mit dem Seil, das immer wieder heil war, obwohl es mehrfach zerschnitten wurde. Zuschauer bezog er mit ein, die selbst erstaunt waren, was sie konnten. Und was er alles aus seinen Hosentaschen hervorzauberte, war einfach köstlich. Aber in diese ließ er keinen Zuschauer hinein fassen. Warum wohl nicht? Statt dem Häschen aus dem Zylinder verwendete er einen Würfel. Er hielt sich wohl an das Auftrittsverbot lebender Tiere im Zirkus? Auch die berühmte Jungfrau wurde nicht zersägt. Er fand unter uns keine. Es war wieder ein schöner Nachmittag. Für die eindrucksvolle und themengerechte Tischdekoration sorgten Beate und Uschi.
Eines schaffte der Zauberer Pit nicht, er konnte aus dem 50 plus – Publikum kein 50 minus – Publikum zaubern!
                                                                                                                                                                 Erika Nagel

Menü schließen