Pinnow auf Schnee und Kälte vorbereitet

Am 02. November 2018, der Tag unserer Winterbereitschaft, haben wir alle
notwendigen Arbeiten zur Einsatzbereitschaft unserer Wintertechnik abgeschlossen.
An allen 4 Fahrzeuge der Gemeinde Pinnow wurde die Einsatzbereitschaft überprüft.
Auch wurde genügend Abstumpfungsmaterial für unsere Straßen eingekauft und eingelagert.
Es handelt sich hierbei um 30 Tonnen Salz und 15 Tonnen abstumpfende Materialien.
Wir als Gemeindearbeiter stehen im Wechsel rund um die Uhr im Einsatz, um die dringend notwendigen Arbeiten zur Abstumpfung unserer Hauptstraßen ab 05:30 Uhr zu gewährleisten.
Es liegt uns am Herzen unsere Gemeindestraßen und Wege in einem guten befahrbaren Zustand zu versetzen.
Alle Anlieger der Gemeinde Pinnow tragen im Sinne des Gemeinwohls auch dafür Verantwortung, dass die Gehwege vor ihren Grundstücken von Schnee und Gehwegglätte befreit werden, so dass kein Bürger zu Schaden kommt.
Wir bitten Sie bei der Beräumung der Grundstücke und der Gehwege, den Schnee nicht auf die Straße zu schieben. Der Schnee wird als kleiner Wall zur Straße hin, aber auf dem Gehweg, aufgeschichtet. Grundsätzlich sollten die Gehwege auf 1,20 Meter geräumt werden.
Wir appellieren aber auch an alle Kraftfahrerinnen und Kraftfahrer, ihre Fahrweise an die Witterungsbedingungen anzupassen.
Nehmen sie bitte Rücksicht auf uns mit unserer Wintertechnik, wenn wir im Einsatz sind.
Auch wenn es schwierig ist und Geduld erfordert, wir können gemeinsam für ein gutes Vorrankommen auf unseren Gemeindestrassen sorgen.             

                                                                                                                    Frank Schack
                                                                                                                    Gemeindevorarbeiter

Menü schließen