Danke Claudia

Ende Oktober hat unsere Gemeindevertreterin Claudia Pauly ihr Mandat zurückgegeben, weil sie ab November für eine längere Fortbildung nach Speyer geht und danach im Frühjahr 2019 nach Schwerin ziehen wird. Claudia hat gut nachvollziehbare persönliche und berufliche Gründe und geht in diesen neuen Lebensabschnitt mit einem lachenden und einem weinenden Auge.

Für uns zurückgelassenen Pinnower bleiben nur die weinenden Augen. Claudia hat sich in über 10 Jahren aktiv, uneigennützig und gemeinschaftsfördernd in das Pinnower Gemeindeleben eingebracht-in der Kirchgemeinde, im Team der „Irish Night“, im Kuratorium des Kindergartens, im Kultur- und Heimatverein, in der CDU, vor allem aber im Jugend-, Sozial, und Kulturausschuss der Gemeinde als stellvertretende Vorsitzende. Sie hat maßgeblich die vielfältigen Veranstaltungen der Gemeinde mitorganisiert, war Ansprechpartnerin der Vereine, der Verwaltung und der Gemeindearbeiter., hat diese Zeitung (PPP) Korrektur gelesen, Geschenke für Ehrenamtler besorgt und es geschafft die Hitzköpfe unter unseren Ehrenamtlern zu verstehen und zu besänftigen. Dabei sprang sie immer wieder auch für andere ein und war bereit, ihre schmalbemessene Zeit, ihre Ideen und ihre Energie uns allen zur Verfügung zu stellen, wenn es um Pinnow ging. Ärgern musste sie sich auch schon mal über die Unzuverlässigkeit, Wankelmütigkeit und Streitlust anderer – alles Eigenschaften, die ihr gänzlich fremd sind. Mit ihrer positiven und heiteren Ausstrahlung geht sie auf die Mitmenschen zu und lebt Pinnower Gemeinsinn. Das Ehrenamt in Pinnow verliert mit Claudias Amtsverzicht eine wichtige Stütze. Sie wird in (ihrem und unserem) Herzen immer Pinnowerin bleiben – und weiterhin Mitglied in unserer Kirchgemeinde, unserer CDU und dem Kultur- und Heimatverein. Das lindert unsere Tränen, weil wir uns auf das bekannte Lächeln freuen können.

Wir wünschen Dir viel Erfolg in Speyer und bei neuen beruflichen Aufgaben und ein gutes Einleben auch für Deine Tochter und Deinen Hund in Schwerin.

Schön, dass Du Pinnow so positiv mitgestaltest hast.
Danke, Claudia !
                                                                                                                            Klaus-Michael Glaser

Menü schließen