Seniorensicherheit 2019

Seniorensicherheit 2019

Seniorensicherheit 2019 - Kriminalprävention am 15. August 2019 in Pinnow

Früher schickten die Eltern ihre Kinder mit den Worten aus dem Haus: „Nimm nichts Süßes von Fremden! Geh nicht mit Unbekannten mit!“ Wir drehten an Glücksrädern und nahmen unseren Gewinn sofort in Empfang. Heute warnen uns unsere Kinder und Kindeskinder davor, auf Geschäfte an der Haustür einzugehen, angeblichen Boten der Kinder viel Geld zu übergeben. Es flattern hohe Gewinnaussichten von Glücksspielen ins Haus, an denen man niemals teilgenommen hat, ein Gewinn kommt natürlich nicht an.
Was für eine verdrehte Welt! Aber es gibt zum Glück Menschen, die aufpassen, dass diese Betrügereien nicht ausufern. 

Fotos: Albert Freiler

. Einen sehr interessanten Vortrag zu dieser Problematik hielt der pensionierte Polizeibeamte und Seniorensicherheitsberater Siegfried Schulz vor einem mit Senioren vollbesetzten Gemeindesaal in Pinnow. Auch wenn in den Medien regelmäßig vor derartigen Trickbetrügern gewarnt wird, zeigten die Pinnower Senioren großes Interesse an der Veranstaltung. Sie folgten den Darbietungen aufmerksam, die durch kurze Videos aus der Praxis der Kriminalisten untermauert wurden. Fragen der Anwesenden wurden sachkundig und zufriedenstellend beantwortet. Ein gutes Zusammenleben mit den Nachbarn ist eine der Sicherheiten im Alter. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung durch drei Mitglieder des Polizeiorchesters.
Das Schild: „Vorsicht, wachsamer Nachbar!“, haben wir uns dennoch an unseren Hauseingang geklebt.
                                                                                                                                                                  Erika Nagel

Menü schließen